HOME

Taraktasch-Pfad
Ein Wanderweg in der Umgebung von Jalta. Er ist nach der gleichnamigen Felsformation benannt, an der er vorbeiführt, Tarak-Tasch (tatarisch: "steinerner Kamm").

Der Taraktasch-Pfad beginnt in der Nähe des Wasserfalles Utschan-Su an der Straße Jalta-Bachtschissaraj, (Bushaltestelle "Wodopad") und steigt auf etwa 5 km Länge von ca. 450 auf über 1000 m Höhe an.

Der Weg führt über die Aj-Petrinskaja Jaila und stößt in der Nähe der Passhöhe wieder auf die Straße Jalta-Bachtschissaraj. In der Verlängerung führt der Pfad bis zur Seilbahnstation unterhalb des Aj-Petri (siehe: > Highlights > Aj-Petri) Gipfels.


FENSTER SCHLIESSEN

© Gaasterland-Verlag 2003-2012