Simeis

Etwa 20 km westlich von Jalta liegt dieser kleine Ort, der sich erst ab etwa 1910 zum Kurort entwickelte. Seinen Reiz gewinnt Simeis nicht zuletzt durch die von ungewöhnlichen Felsformationen geprägte Küstenlandschaft. Besonders auffällig ist der Katzenberg, der der Silhouette einer sprungbereiten Katze sehr ähnlich ist. Hinter Simeis befindet sich die Gebirgswand von Kastropol, ein beliebtes Terrain für Bergsteiger.

Da in der Bucht von Simeis ein sehr trockenes Klima vorherrscht, eignete sich das Gebiet auch als Standort für ein Observatorium, welches sich auf dem 254m hohen Katzenberg befindet.


FENSTER SCHLIESSEN

© Gaasterland-Verlag 2003-2012